modal-close
Ihre Anfrage
About you
Unternehmen
Ihre Nachricht an uns
reCAPTCHA erforderlich.

#InsideHBI – Willkommen, Sina

#InsideHBI

Name:  Sina-Noëlle Brüsch


Studium/Ausbildung:

Bachelor of Arts in Theater-, Film-, Medienwissenschaft und Kunstgeschichte

 

Berufserfahrung:

Im Laufe der letzten Jahre konnte ich eine Vielzahl an Erfahrungen sammeln. Von Interviewerin für Demoskopien bis Koordinatorin für Kunstevents. Von Stagehand bis Barista und Barkeeperin. Von Kundenservice bis Lektorin für Buchverlage und Hostess auf Messen. Eines der interessantesten Praktika habe ich beim ZDF im Bereich Fernsehfilm/Serie erleben dürfen und mein erlerntes Uniwissen bei meinem letzten Job in einer japanischen Konditorei für das Marketing anwenden.

 

Was überrascht uns am meisten an deinem Lebenslauf?

Dass ich aus dem Bereich der darstellenden Künste komme, eine Gesangsausbildung habe und meine Nebenjobs wie eine bunte Gummibärchenpackung in Deutschland, Schweden und Spanien waren.

 

Was erwartest du in den ersten Monaten bei HBI?

Ich kann bereits nach wenigen Wochen sagen, dass ich viel lerne und von einem motivierenden Team umgeben bin. Das ist, was mich anspornt mich weiterzuentwickeln.

 

Wie stellst du dir die PR-Arbeit vor?

Meine Faszination für Public Relations beruht auf der Möglichkeit, mit Sprache als Brücke zu fungieren. Ein Gespür für unterschiedliche Positionen zu entwickeln, um eine Verbindung aufzubauen, die die wichtigsten Informationen austauscht. Kurzgesagt ein Zusammenspiel aus Kreativität und Strategie.

 

Bevorzugte Münchener Aktivität?

Da Menschen bekanntlich den Ort machen, ändert sich die Priorität je nachdem, mit wem ich Zeit verbringe 😊

 

Was fasziniert dich an der Technologiebranche besonders?

Es gibt eine stetige (Weiter-)Entwicklung. Auch hier greift künstlerisches Denken in logische Prozesse. Technologie ist etwas Lebendiges.

 

Kimmst du aus Minga? Bist du a Hiesiger oda a Zuagroasta? 😉

Da mich allein die Frage schon zum Schmunzeln gebracht hat und ich so nicht sprechen kann …

 

Beliebteste Social-Media-Plattform?

YouTube und Pinterest machen ein Kopf-an-Kopf Rennen

 

Bist du lieber in der Stadt oder auf dem Land?

In der Stadt für Unternehmungen und auf dem Land um zu mir zurück zu kommen.

 

Was wolltest du werden, als du noch ein Kind warst?

Ich wollte schon immer in die darstellenden Künste und bin glücklich, auf jahrelange Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken zu können.

 

Wie informierst du dich über Nachrichten – print oder online?

Nachrichten verfolge ich immer online, um Verweise nachzuvollziehen und unterschiedliche Ansichten auf ein Ereignis zu erhalten.
Meine Liebe zu bedrucktem Papier genieße ich dafür in meiner Büchersammlung, die ich für keinen E-Reader hergeben würde.


Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem HBI-Newsletter