modal-close
Ihre Anfrage
About you
Unternehmen
Ihre Nachricht an uns
reCAPTCHA erforderlich.

Airthings erobert den deutschen Markt

Das Smart-Tech-Unternehmen Airthings wurde im Jahr 2008 in Norwegen gegründet und hat seitdem weitere Standorte in Kanada und den USA eröffnet. Airthings ist Hersteller von smarten Monitoren zur Prüfung der Raumluftqualität mit Radon-Erfassung für Privathaushalte und bietet zudem Lösungen für Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen an. Als erstes Unternehmen stellt Airthings Verbraucherprodukte her, die das radioaktive Edelgas Radon erfassen können.

Als ehemalige Teilchenphysiker der renommierten Schweizer Forschungseinrichtung CERN bringen die beiden Gründer das erforderliche Wissen mit, um Radon und weitere gesundheitsschädigende Stoffe exakt zu messen. Trotz der einzigartigen Produktpalette hatte Airthings zunächst einen schwierigen Markteinstieg in Deutschland. Doch durch die Zusammenarbeit mit HBI wurde der Marktauftritt zur Erfolgsgeschichte.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem HBI-Newsletter