Annette macht ein Praktikum bei HBI im Bereich PR! Damit wir sie ein bisschen besser kennenlernen, hat Annette einen Steckbrief für uns ausgefüllt.

Steckbrief: Annette stellt sich vor

Annette Herrmann

Name: Annette Hermann

Studium/Ausbildung: Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg

Praktikumsdauer: 3 Monate

Was konntest du bereits in früheren Jobs/Praktika lernen?
Teamwork und ein freundlicher Umgang sind mit das Wichtigste. Und außerdem, dass Nachfragen nichts kostet und besser einmal zu viel als zu wenig getan werden sollte.

Was erwartest du von deinem Praktikum bei HBI?
Einen Einblick in den Alltag und die Aufgabenbereiche in einer PR-Agentur zu bekommen. Das neue Wissen will ich selbst gerne in die Praxis umsetzen können.

Wieso machst du ein Praktikum in der PR-Branche?
Mein Studiengang ermöglicht mir viele Wege nach dem Abschluss. Durch mein Nebenfach Medien und Kommunikation bin ich auf die PR-Branche aufmerksam geworden und möchte erste Erfahrungen sammeln.

Wie war dein erster Praktikumstag? Mit welchen Erwartungen bist du gestartet und wurden diese erfüllt?
Sehr spannend und interessant. Alle Kolleginnen und Kollegen scheinen sehr nett zu sein und ich durfte schon ein paar Aufgaben erledigen. Da es mein erstes Praktikum in diesem Bereich ist, wusste ich nicht wirklich, was auf mich zukommt und lasse mich deswegen überraschen.

Welche Aufgaben möchtest du übernehmen?
Da mir das Erstellen des Social-Media-Plans sehr gefallen hat, würde ich das gerne weiterhin machen.

Welche Erfahrungen kannst/möchtest du für die Zukunft mitnehmen? Gibt es etwas Neues, das du schon gelernt hast?
Da es erst meine ersten Tage hier sind, kann ich dazu noch nicht so viel sagen. Ich will viel über die Arbeit in einer PR-Agentur erfahren und welche Aufgaben zu erledigen sind. Außerdem will ich einen Einblick in die Beziehungen zu den Kunden bekommen und in die Umsetzung von Projekten.

Was fasziniert dich an der Technologiebranche besonders?
Die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung von Produkten und die Möglichkeiten, die uns mittlerweile gegeben sind, finde ich sehr spannend.

Kimmst du aus Minga? Bist du a Hiesiega oda a Zugroasta?
Ich bin südlich von München aufgewachsen, bin aber für mein Studium nach Augsburg gezogen.

Wo trifft man dich, wenn du nicht im Büro oder der Uni bist?
Meistens mit meinen Freundinnen in der Stadt.

Bist du lieber in der Stadt oder auf dem Land?
Ich mag die Möglichkeiten, die das Stadtleben bietet. Aber die Ruhe auf dem Land ist trotzdem auch mal schön.

Was wolltest du werden, als du noch ein Kind warst?
Daran kann ich mich ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau erinnern.

Wie informierst du dich über Nachrichten – print oder online?
Eher online.

Was ist dein Lieblingsmittagessen während der Arbeitszeit?
Wahrscheinlich wird es ein Gericht werden, welches sich schnell zu Hause vorbereiten lässt.

Zurück zum Blog

Arbeiten Sie mit uns

Überzeugt? Dann kontaktieren Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Kontakt

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem HBI Newsletter