Name: Andrej Kornienko    Andrey Kornienko
Studium/Ausbildung: M.A. Medienkultur & Medienwirtschaft an der Uni Bayreuth (in freudiger Erwartung der Abschlussnote ;))
Berufserfahrung: Seit meinem Bachelor in Siegen zahlreiche Praxiserfahrungen. Darunter Praktika bei BASF (Ludwigshafen/Rhein, PR & int. Kommunikation) und Daimler (Stuttgart, Politik & Außenbeziehungen), Werkstudent bei  Grundig Business Systems (Bayreuth, Marketing-Vertrieb-PR). Genaueres auf XING ?

Was überrascht uns am meisten an deinem Lebenslauf?
Ein NRW-Abiturient studiert erfolgreich in Bayern. Oder der Auslandsaufenthalt in Polen.

Was erwartest du in den ersten Monaten bei HBI?
Viele viele neue Eindrücke, Berge an Erfahrungen und nette Leute kennenzulernen.

Wie stellst du dir die PR-Arbeit vor?
Abwechslungsreich, fordernd, manchmal zäh, nie langweilig.

Welche Kunden betreust du künftig?
Die Kunden sind Commvault, Vision Solutions, Frabo, Kaseya, Tenable und Taulia.

Welche Aufgaben möchtest du schnellstmöglich übernehmen?
Ich will beim Texten und dem Umgang mit Sprache vorankommen und deshalb viel texten. Auf der anderen Seite gehören zum PR-Geschäft auch viele weitere Aufgaben und alle will ich kennenlernen. Dann kann ich auch besser entscheiden, welche ich besser meide und welche ich übernehmen möchte ?

Was fasziniert dich an der Technologiebranche besonders?
Sie ist vielfältig und innovativ. Deshalb müssen wir uns oft auf neue Themen, Produkte, Trends usw., einstellen. Das ist der Reiz an der Technologiebranche.

Kimmst du aus Minga? Bist du a Hiesiger oda a Zurgroasta? ?
Zurgroast aus dem Bergischen-Land. Wobei „geroast“ einen falschen Eindruck vermittelt: Es ging eher langsam Richtung Muc.

Wo trifft man dich, wenn du nicht im Büro bist?
Fitnessstudio, Sofa, auf Ausflügen, im Ausland.

Bist du lieber in der Stadt oder auf dem Land?
Vielleicht: Mal so mal so. Ich bin auf dem Land aufgewachsen, eine Großstadt ist sicher für einige Jahre schön, womöglich nicht für immer.

Was wolltest du werden, als du noch ein Kind warst?
Privatdetektiv (Geheimagent), dann Tierarzt.

Wie informierst du dich über Nachrichten – print oder online?
Leider meist nur online, print selten – ich schaffe es nicht täglich z.B. die SZ niederzukämpfen.

Was ist dein Lieblingsmittagessen während der Arbeitszeit?
Ich habe keine Präferenz und esse fast alles.

Zurück zum Blog

Arbeiten Sie mit uns

Überzeugt? Dann kontaktieren Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Kontakt

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem HBI Newsletter